juliane_sackCONFLICT(e)MOTION – so heißt das Projekt der Praktikantin Julie, die gerade für 6 Wochen an der Albert-Schweitzer-Schule und im Babylon reinschnuppert. Und weil sie selbst Musik macht, singt und schon jahrelang tanzt, hat sie sich gleich ein tolles Projekt ausgedacht, für das sie euren Support braucht. Hier gibts alle Infos!

Das Jugend-Projekt „CONFLICT(E)MOTION“ beschäftigt sich – wie der Name schon vermuten lässt – mit dem Thema „Konflikt“(Conflict) in Verbindung mit Musik, „Bewegung“(Motion), und „Gefühl“(Emotion). Stress, Streit und Konflikte begegnen uns oft im Alltag und häufig tragen wir dann unzählige Gedanken und Gefühle mit uns herum, die manchmal unüberlegt zum Vorschein kommen. CONFLICT(E)MOTION möchte deshalb zeigen, wie man mit Konflikten durchaus bewusst und auch kreativ umgehen kann. Also nutze deine Chance: Lass dich auf eine spannende Reise ein und mach mit beim Project„CONFLICT(E)MOTION“!

Und so Geht’s

conflict(e)motionIm ersten Schritt werden 4 Jugendliche für eine Song-Crew gesucht, die bis zu den Osterferien zusammen einen Songtext zu einer bereits vorhandenen Melodie schreiben und das Ganze dann im Musikstudio zu einem fertigen Track verwandeln. Dabei sollst du der Welt deine Gedanken und Gefühle, vielleicht auch deine eigene Geschichte zum Thema „Konflikt“ erzählen.
Im zweiten Schritt sucht CONFLICT(E)MOTION eine 15-köpfige Dance-Crew, die zu dem Song eine Tanz-Choreografie im „Lyrical Hip-Hop“-Style erstellt. Bei diesem Tanzstil werden Geschichten aus Songs in Bewegung umgewandelt und Wörter durch Tanzschritte zum Ausdruck gebracht. Wir erzählen die Geschichte also nochmal, nur nicht mit dem Mund, sondern diesmal mit unseren Moves.
Hast du also Bock, mal was ganz Neues auszuprobieren, dann les doch mal weiter, unter welchen Voraussetzungen du bei CONFLICT(E)MOTION mitmachen kannst:
Song-Crew:
Du hast schon einige Vorkenntnisse / Erfahrungen mit Gesang oder Rap gesammelt und kannst dir vorstellen, einen eigenen Songtext zu schreiben und diesen dann im Studio aufzunehmen?
Dann melde dich so schnell wie möglich für die Song-Crew von CONFLICT(E)MOTION an. (s. unten)
Dance-Crew:
Du hast total Bock auf Tanzen und Abshaken, machst das vielleicht sogar schon in deiner Freizeit? Du würdest gerne mal in die Welt des Lyrical Hip-Hop eintauchen und dir Gedanken über die Verbindung zwischen Text und Tanzschritten machen? Du hast in den Osterferien nachmittags Zeit ins Café Babylon zu kommen und zu üben? (Die genauen Termine werden noch festgelegt.)
Dann melde dich jetzt an für das

Dance-Crew-Casting
Termin: Do, 14.März 2013
Wann: 16:30 Uhr
Wo: Jugendcafé Babylon (Tanzstudio)

Aufgabe für das Casting:
Erstelle selbst zu einem Song deiner Wahl (alleine oder in einer Gruppe) eine einfache Tanz-Choreografie, die ca. 30 Sek. dauert (ca. 8 Takte). Teile mir entweder den Titel des Songs mit oder bring ihn selbst auf einer CD / auf deinem Handy mit zum Casting.
KEINE PANIK: Es geht nicht um Leistung, sondern um Spaß am Tanzen, Kreativität und ein bisschen Rhythmusgefühl 🙂
MELDE DICH JETZT AN:
Anmeldung / Kontakt
 Persönlich: Albert-Schweitzer-Schule Raum 006 bei Julie
 Schriftlich: Zettel ins Fach vom Stefan Haußner
 E-Mail: juliane.sack@ejsa-bayreuth.de
 Bitte in die Betreff-Zeile: „Song-Crew“ oder „Dance-Crew“ schreiben!

Facts von DIR
Song-Crew
Bitte deinen vollständigen Namen, Klasse, Alter + welche Vorkenntnisse du gesammelt hast
Dance-Crew
Bitte deinen vollständigen Namen, Klasse, Alter, Songtitel + ob du den Song auf CD /Handy mitbringen kannst
ICH FREU MICH AUF DICH!!!
Julie =)